{groupe}bM
& THE BUSINESS .cv 


Honorar - TB - 

The contingency fee may be determined on the basis of a percentage, to be agreed upon, of the amounts actually recovered or the savings achieved by the client in comparison to the maximum amounts claimed against him by the opponent.
A fee agreement is proposed systematically.
A simple consultation will be invoiced at 180 € including VAT.
Otherwise, a deposit corresponding to the cost of the first steps may be requested, and then interim and detailed invoices will be issued as the case progresses.
During the first appointment, a financial evaluation of the file will be provided.
This valuation may change depending on the possible events that may occur during the course of a case: Involvement of new parties, appointment of an expert witness, development of case law, request for restitution, disclosure of new evidence, etc.
Invoices can be paid three or four times without charge by credit card and by filling out a form, otherwise by bank transfer.
The rest of the study's workflow will be explained at the first appointment.
The processing of a dossier is done in close cooperation with the client, who is regularly informed about the status of his dossier.
It is always possible to reach an amicable agreement to avoid litigation.
TB -Legal , works exclusively on a time basis, except in the case of an amicable divorce, for which a fixed fee can be proposed.
The hourly rate is 234 € including VAT (200 € without VAT) (it is recalled that VAT is paid to the State).
Waiting time and travel time are charged at the reduced rate of 175,50 € TTC (150 € HT).


 

Das Erfolgshonorar kann auf der Grundlage eines zu vereinbarenden Prozentsatzes der tatsächlich beigetriebenen Beträge oder der vom Mandanten erzielten Einsparungen im Vergleich zu den vom Gegner gegen ihn geltend gemachten Höchstbeträgen festgelegt werden.
Eine Honorarvereinbarung wird systematisch vorgeschlagen.
Eine einfache Beratung wird mit 180 € einschließlich MwSt. in Rechnung gestellt.
Andernfalls kann eine Anzahlung in Höhe der Kosten für die ersten Schritte verlangt werden, und dann werden Zwischenrechnungen und detaillierte Rechnungen je nach Fortschritt des Falles ausgestellt.
Während des ersten Termins wird eine finanzielle Bewertung der Akte vorgenommen.
Diese Bewertung kann sich je nach den möglichen Ereignissen, die im Laufe eines Falles eintreten können, ändern: Einbeziehung neuer Parteien, Benennung eines Sachverständigen, Entwicklung der Rechtsprechung, Antrag auf Rückerstattung, Offenlegung neuer Beweise, usw.
Rechnungen können drei- oder viermal gebührenfrei per Kreditkarte und durch Ausfüllen eines Formulars, ansonsten per Banküberweisung bezahlt werden.
Der weitere Ablauf der Studie wird beim ersten Termin erläutert.
Die Bearbeitung eines Dossiers erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, der regelmäßig über den Stand seines Dossiers informiert wird.
Es ist immer möglich, eine gütliche Einigung zu erzielen, um einen Rechtsstreit zu vermeiden.
TB -Legal , arbeitet ausschließlich auf Zeitbasis, außer im Falle einer einvernehmlichen Scheidung, für die ein Festhonorar vorgeschlagen werden kann.
Der Stundensatz beträgt 234 € einschließlich Mehrwertsteuer (200 € ohne Mehrwertsteuer) (es wird daran erinnert, dass die Mehrwertsteuer an den Staat abgeführt wird).
Wartezeit und Reisezeit werden zum ermäßigten Satz von 175,50 € TTC (150 € HT) berechnet.